Veranstaltungskalender für das Jahr 2024 an unserem Firmenstandort in Tostedt (Hamburg)

ETU Nord Seminare Präsenz finden regelmäßig an unserem Firmenstandort in Tostedt im Süden von Hamburg statt. Alle Seminare können Sie auch als Firmenseminare für Ihre Mitarbeiter oder für Ihr Partner-Netzwerk buchen. Sprechen Sie uns jederzeit gerne darauf an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Arbeitsplätze begrenzt, um ein intensives Mitarbeiten sowie eine gute Kommunikation untereinander zu gewährleisten. Einen Arbeitsplatzrechner, mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir wie gewohnt für Sie bereit. Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in den Seminarpauschalen enthalten.

Anlagentechnik für Nichtwohngebäude (Grundkurs) nach DIN V 18599 & GEG 2024

Software-Anwendungen: Energieberater Wohnen & Gewerbe oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Silber

Zonenteilungskriterien erarbeiten und energetische Bewertung der Anlagentechnik (Heizungsanlagen & Warmwasserbereitung)

Zielgruppe:

Energieeffizienz-Expertinnen und Experten

Seminarbeschreibung:

Ausgangsbasis für das Seminar ist ein 3D Gebäudemodell (HottCAD). Schrittweise reichern Sie das Projekt um Zonen nach DIN V 18599-10 mit Abbildung geeigneter Nutzungsrandbedingungen für die Haupt- und Nebennutzungen an.

Durch Anwendung zusätzlicher Zonenteilungskriterien nach DIN V 18599-1  berücksichtigen Sie Unterschiede hinsichtlich Konditionierung, RLT-Anlagen und kältetechnischer Eigenschaften. Die Bildung von Beleuchtungsbereichen erfolgt im Anschluss nach DIN V 18599-4.

Beim Erfassen der Heizungsanlage mit Wärmeverteilung teilen Sie das Gebäude in Versorgungsbereiche ein und bestimmen die Standard-Rohrleitungslängen.

Die Abbildung und Erfassung der Warmwasserbereitung mit Bestimmung des Nutzenergiebedarfs bildet den Abschluss des Seminars.

Seminarziel:

Erstellung eines Mehrzonenmodells nach DIN V 18599 und Bewertung der energetischen Anlagentechnik für Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung nach DIN V 18599 | GEG 2024

Software-Anwendungen:

Energieberater 18599 Wohnen & Gewerbe oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Silber.

Detaillierte Seminarbeschreibung

ETU Nord Seminar PRÄSENZ
Kurs-Nr.:165-PS-320
Seminarort:ETU Nord GmbH
Bahnhofstraße 25a
21255 Tostedt
» Zur Seminarortbeschreibung «
Unterrichtseinheiten:Präsenz-Seminar (8 UE)
DENA-Bildungspunkte:Wohngebäude: 8 UE
Nichtwohngebäude: 8 UE
Energieaudit DIN 16247: 8 UE
Seminarkosten:349,- € pro Seminarteilnehmer zzgl. MwSt.

Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in der Seminarpauschale enthalten.
Einen Arbeitsplatzrechner mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir für die Seminardauer bereit.

Seminarunterlagen:Seminarunterlagen (Print) sind in der Seminarpauschale enthalten
Dozenten:Torsten Nolte
Datum:12.03.2024
Zeit:09:30 – 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:mindesten 6 TN, maximal 8 TN

Wir behalten uns vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, das Präsenz-Seminar ersatzlos abzusagen.

Anmeldeschluss:10.03.2024

Jetzt anmelden!

Anlagentechnik für Nichtwohngebäude (Aufbaukurs) nach DIN V 18599 & GEG 2024

Software-Anwendungen: Energieberater Wohnen & Gewerbe oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Silber

Energetische Bewertung der RLT-Anlagen und der Kälteversorgung zur energetischen Luftaufbereitung

Zielgruppe:

Energieeffizienz-Expertinnen und Experten

Seminarbeschreibung:

Ausgangsbasis für das Seminar ist das schon erfasste Projekt aus dem ETU Nord Seminar Präsenz Anlagentechnik für Nichtwohngebäude (Grundkurs) nach DIN V 18599 & GEG 2024 – Kurs-Nr. 165-PS-320.

Schrittweise erfassen Sie typische RLT-Anlagen. Dabei berücksichtigen Sie gezielten Luftaustausch zwischen den Zonen und lernen die Erfassung der energetischen Luftaufbereitung zum Heizen und Kühlen kennen.

Anschließend erfolgt die  Anbindung der energetischen Luftaufbereitung an die zentrale Heizungsanlage mit Erfassung der Wärmeverteilung.

Abschließend erfassen Sie die Kälteversorgung der RLT-Anlagen. Nachdem Sie die Kälteerzeugung mit dazugehöriger Speicherung erfasst haben, bilden Sie die Kälteverteilung mit Anschluss an die RLT-Kühlregister ab.

Seminarziel:

Erfassung und energetische Bewertung der RLT-Anlagen in Nichtwohngebäuden mit und ohne Luftaufbereitung und energetische Bewertung der Kälteversorgung zur energetischen Luftaufbereitung von RLT-Anlagen nach DIN V 18599-3 | DIN V 18599-7 (09/2018) | GEG 2024

Software-Anwendungen:

Energieberater 18599 Wohnen & Gewerbe oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Silber.

Detaillierte Seminarbeschreibung

ETU Nord Seminar PRÄSENZ
Kurs-Nr.:165-PS-323
Seminarort:ETU Nord GmbH
Bahnhofstraße 25a
21255 Tostedt
» Zur Seminarortbeschreibung «
Unterrichtseinheiten:Präsenz-Seminar (8 UE)
DENA-Bildungspunkte:Wohngebäude: 8 UE
Nichtwohngebäude: 8 UE
Energieaudit DIN 16247: 8 UE
Seminarkosten:349,- € pro Seminarteilnehmer zzgl. MwSt.

Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in der Seminarpauschale enthalten.
Einen Arbeitsplatzrechner mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir für die Seminardauer bereit.

Seminarunterlagen:Seminarunterlagen (Print) sind in der Seminarpauschale enthalten
Dozenten:Torsten Nolte
Datum:13.03.2024
Zeit:09:30 – 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:mindesten 6 TN, maximal 8 TN

Wir behalten uns vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, das Präsenz-Seminar ersatzlos abzusagen.

Anmeldeschluss:10.03.2024

Jetzt anmelden!

3D-Gebäudeerfassung mit HottCAD (Grundkurs) | Aufmaß von Bestandsgebäuden

Software-Anwendungen: HottCAD (enthalten in nahezu allen Hottgenroth/ETU Software-Anwendungen)

3D-Gebäudeerfassung in HottCAD mit Aufmaß der thermischen Gebäudehülle nach DIN V 18599-1 (09/2018)

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Fachhandwerk

Seminarbeschreibung:

Ausgangsbasis für das Seminar ist ein nicht ganz alltägliches Wohngebäude im Bestand im noch unsanierten Zustand.

Schrittweise erfassen Sie auf der Basis von Planvorlagen (2D-Zeichnungen) die Geschoss-Struktur mit allen äußeren Umschließungsflächen (Böden, Außenbauteile und Dächer).

Anschließend erfolgt die  Abbildung der thermischen Gebäudehülle nach DIN V 18599-1 (09/2018) durch Einzeichnen von Innenbauteilen und Raumprofilen.

Mit dem erstellten 3D-Gebäudemodell können Sie dann anschließend eine energetische Gebäudebewertung durchführen (siehe dazu Kurs-Nr.: 165-PS-210)

Seminarziel:

Modellierung von 3D-Gebäudemodellen mit HottCAD als Grundlage zur energetischen Gebäudebewertung mit anschließender Fachplanung, z.B. hydraulischer Abgleich

Software-Anwendungen:

HottCAD (enthalten in nahezu allen Hottgenroth/ETU Software-Anwendungen)

Detaillierte Seminarbeschreibung

ETU Nord Seminar PRÄSENZ
Kurs-Nr.:165-PS-121
Seminarort:ETU Nord GmbH
Bahnhofstraße 25a
21255 Tostedt
» Zur Seminarortbeschreibung «
Unterrichtseinheiten:Präsenz-Seminar (8 UE)
DENA-Bildungspunkte:Wohngebäude: 8 UE
Nichtwohngebäude: 8 UE
Energieaudit DIN 16247: 8 UE
Seminarkosten:349,- € pro Seminarteilnehmer zzgl. MwSt.

Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in der Seminarpauschale enthalten.
Einen Arbeitsplatzrechner mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir für die Seminardauer bereit.

Seminarunterlagen:Seminarunterlagen (Print) sind in der Seminarpauschale enthalten
Dozenten:Torsten Nolte
Datum:23.04.2024
Zeit:09:30 – 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:mindesten 6 TN, maximal 8 TN

Wir behalten uns vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, das Präsenz-Seminar ersatzlos abzusagen.

Anmeldeschluss:21.04.2024

Jetzt anmelden!

Hydraulischer Abgleich & Heizungsoptimierung (Grundkurs) | Wohngebäude im Bestand (GEG 2024)

Software-Anwendungen: Optimus oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Bronze

Berechnung des hydraulischen Abgleichs nach der Optimus-Studie mit Wärmepumpen-Check im unsanierten Gebäudebestand

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Fachhandwerk

Seminarbeschreibung:

Ausgangsbasis für das Seminar ist das 3D-Gebäudemodell aus dem Kurs Energetische Gebäudebewertung (Grundkurs) | Wohngebäude im Bestand (GEG 2024) mit der Kurs-Nr.: 165-PS-210.

Schrittweise reichern Sie das 3D-Gebäudemodell um das notwendige Raumaufmaß an (Innenwände und Raumprofile).

Anschließend erfassen Sie die vorhandene Wärmeverteilung inklusive Heizkörper mit HottCAD.

Die Auswertung und Dokumentation der Berechnungsergebnisse mit Sanierungsempfehlungen, z.B. Wärmepumpen-Check bildet den Anschluss des Seminars.

Seminarziel:

Berechnung des hydraulischen Abgleichs nach der Optimus-Studie mit Wärmepumpen-Check im unsanierten Gebäudebestand als Grundlage der Heizungsoptimierung

Software-Anwendungen:

Optimus oder höherwertige Version, z.B. ab ETU Planer Bronze

Detaillierte Seminarbeschreibung

ETU Nord Seminar PRÄSENZ
Kurs-Nr.:165-PS-520
Seminarort:ETU Nord GmbH
Bahnhofstraße 25a
21255 Tostedt
» Zur Seminarortbeschreibung «
Unterrichtseinheiten:Präsenz-Seminar (8 UE)
DENA-Bildungspunkte:Wohngebäude: 8 UE
Nichtwohngebäude: 8 UE
Energieaudit DIN 16247: 8 UE
Seminarkosten:349,- € pro Seminarteilnehmer zzgl. MwSt.

Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in der Seminarpauschale enthalten.
Einen Arbeitsplatzrechner mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir für die Seminardauer bereit.

Seminarunterlagen:Seminarunterlagen (Print) sind in der Seminarpauschale enthalten
Dozenten:Torsten Nolte
Datum:24.04.2024
Zeit:09:30 – 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:mindesten 6 TN, maximal 8 TN

Wir behalten uns vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, das Präsenz-Seminar ersatzlos abzusagen.

Anmeldeschluss:21.04.2024

Jetzt anmelden!

Energetische Gebäudebewertung (Grundkurs) | Wohngebäude im Bestand (GEG 2024)

Software-Anwendungen: Energieberater Wohnen oder höherwertige Version, z.B. Energieberater Wohnen & Gewerbe

Energetische Bewertung der noch unsanierten Gebäudehülle und Anlagentechnik nach DIN V 18599 (09/2018) | GEG 2024

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Fachhandwerk

Seminarbeschreibung:

Ausgangsbasis für das Seminar ist das 3D-Gebäudemodell aus dem Kurs 3D-Gebäudeerfassung mit HottCAD (Grundkurs) | Aufmaß von Bestandgebäude mit der Kurs-Nr.: 165-PS-121.

Schrittweise reichern Sie das 3D-Gebäudemodell um alle notwendigen bauphysikalischen Informationen an, z.B. den Bauteilkatalog mit U-Wert-Berechnung.

Anschließend erfolgt die Erfassung und Abbildung typischer Anlagentechnik für Heizung und Warmwasserbereitung sowie die Bewertung der Gesamtenergieeffizienz.

Mit dem erstellten 3D-Gebäudemodell können Sie dann anschließend z.B. einen hydraulischen Abgleich durchführen (siehe dazu Kurs-Nr.: 165-PS-520)

Seminarziel:

Energetische Bewertung von Wohngebäuden im Bestand (Gebäudehülle und Anlagentechnik) nach DIN V 18599 (09/2018) | GEG 2024 als Grundlage für einen individuellen Sanierungsfahrplan, z.B. ISFP

Software-Anwendungen:

Energieberater Wohnen oder höherwertige Version, z.B. Energieberater Wohnen & Gewerbe

Detaillierte Seminarbeschreibung

ETU Nord Seminar PRÄSENZ
Kurs-Nr.:165-PS-210
Seminarort:ETU Nord GmbH
Bahnhofstraße 25a
21255 Tostedt
» Zur Seminarortbeschreibung «
Unterrichtseinheiten:Präsenz-Seminar (8 UE)
DENA-Bildungspunkte:Wohngebäude: beantragt
Nichtwohngebäude: beantragt
Energieaudit DIN 16247: beantragt
Seminarkosten:349,- € pro Seminarteilnehmer zzgl. MwSt.

Die Verpflegung mit Warm- und Kaltgetränken, Pausensnacks und Mittagsimbiss ist in der Seminarpauschale enthalten.
Einen Arbeitsplatzrechner mit jeweils aktueller Hottgenroth/ETU Software halten wir für die Seminardauer bereit.

Seminarunterlagen:Seminarunterlagen (Print) sind in der Seminarpauschale enthalten
Dozenten:Torsten Nolte
Datum:05.06.2024
Zeit:09:30 – 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:mindesten 6 TN, maximal 8 TN

Wir behalten uns vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, das Präsenz-Seminar ersatzlos abzusagen.

Anmeldeschluss:02.06.2024

Jetzt anmelden!